Neujahrsblasen abgesagt

von

keine Neujahrsgrüße für die Lindenberger

Aufgrund der Ministerpräsidentenkonferenz diese Woche haben wir uns nochmal Gedanken gemacht. Zusammen mit unseren Freunden der Stadtkapelle haben wir uns dazu entschieden das Neujahrsblasen dieses Jahr auszusetzen.

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber wir können die 10-Personen-Regel unter Einbeziehung der besuchten Haushalte nicht konsequent einhalten.

Wir danken euch für eure Treue in diesem Jahr und wünschen euch auf diesem Wege ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Auf dass 2022 ein besseres musikalisches Jahr wird, mit mehr Auftritten, mehr Publikum und einfach mehr Blasmusik.

Das Neujahrsblasen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Vereins. Wir freuen uns über jede Spende, auch wenn noch so klein:

DE24 7336 9826 0000 1457 18

Vielen Dank an Sie und euch!

Eure TSZ Musikanten

 

PS: Hier nochmals unsere virtuellen Neujahrsgrüße vom letzten Jahr. :-) Viel Spaß dabei!

Zurück

Kommentare

Kommentar von Franz Bischoffberger |

Bitte eine Kontonummer für die Spende angeben.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?